Archiv 2007

[Zurück]

 

 Freiwillige Feuerwehr Morscheid [13.11.07]


Sieben neue Feuerwehrmänner in Morscheid

(dp)
Brittner, Geib, Hennen, Lauer, Rohles, Stüber und Wollscheid sind die Nachnamen der Feuerwehrmannanwärter, die am Samstag, dem 10. November 2007, erfolgreich ihre Grundausbildung zum Feuerwehrmann absolviert haben.

In der zweiteiligen Grundausbildung zum Feuerwehrmann wurden den Anwärtern
theoretische und praktische Kenntnisse insbesondere für die Tätigkeiten im Brandfall, zur Lebensrettung und für die Unfallhilfe vermittelt. Durch die sieben Nachwuchskräfte wurde gleichzeitig ein wichtiger Beitrag für die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr in Morscheid geleistet.

Bereits vor kurzem hatten alle sieben in einem einwöchigen Sprechfunkerlehrgang die Grundkenntnisse der Funkerei in Theorie und Praxis vermittelt bekommen.

Gleichzeitig sind diese Prüfungen nur der Anfang.
Weitere Lehrgänge wie der Atemschutzlehrgang oder die Ausbildung zum Maschinisten folgen im neuen Jahr.
Wehrführer Winfried Koster ist zufrieden: "Hier haben wir ein paar fähige
Leute dazu bekommen."

 

Gruppenfoto der Lehrgangsteilnehmer aus Morscheid.

 

 

 

 Bauarbeiten in Morscheid [09.10.07]


Der neue Dorfbrunnen - Quell der Freude und des Engagements

(dp)
Nach nur kurzer Bauzeit steht die Neugestaltung des Bürgerhausvorplatzes kurz vor seiner Vollendung. Ab Mitte bis Ende November soll die Neugestaltung des neuen Dorfbrunnens nahe der Kirche beendet sein. Zusammen mit der neu ausgebauten Kirchstraße ergibt sich dann ein neues Bild des Ortskerns.

Ohne das Engagement ehrenamtlicher Helfer hätte dieses Projekt mit Sicherheit nicht realisiert werden können, so Bürgermeister Weber.
Einen großen finanziellen Beitrag leistete auch die RWE Rhein-Ruhr AG durch ihr Programm "Aktiv vor Ort". Durch den Bürger und Mitarbeiter der RWE Winfried Schmitt wurde so der Betrag von 2000 € für das Projekt gewonnen.

Ein besonderer Dank ergeht an dieser Stelle auch an die Bürger Ottmar Wächter, Nikolaus Hennen und Günter Steinbach, ohne deren tatkräftige Arbeit der Brunnen nicht möglich gewesen wäre.
Finanziert wurde der Brunnen ausschließlich aus Spenden sowie Ersparnissen der Ortsgemeinde.

Zusätzlich soll ab nächstem Frühjahr ein jährliches Brunnenfest die Allgemeinheit erfreuen.

 

Die Helfer posieren für die Kamera mit ihrem Meisterstück.

 

 

 

 Bauarbeiten in Morscheid [01.10.07]


Erste Phase des Neubaus Kirchstraße beendet – Neubaugebiet im Kirtel vor Endausbau

(dp) Nachdem die Bauarbeiten in der Kirchstraße Ende Mai begonnen hatten, steht die erste Phase des Ausbaus kurz vor ihrem Abschluss. In der letzten Woche wurden die Arbeiten an der Teerdeckschicht bis zur Kirche beendet.

Bereits in den letzten Wochen wurden die neuen Randsteine gesetzt, auch  der neue Verlauf der Straße entlang der Kirche war bereits deutlich zu erkennen.  Grund für den neuen Verlauf der Kirchstraße ist vor allem die Verkehrsberuhigung am nahe gelegenen Kindergarten.

Auch die Neugestaltung beim Bürgerhausvorplatz mit dem neuen Dorfbrunnen schreitet voran. Hier wird mit einem Abschluss der Arbeiten bis Ende November gerechnet.

Zu Komplikationen und dadurch zu Verzögerungen war es gekommen, als entdeckt wurde, dass die Tragfähigkeit des Untergrundes in der Kirchstraße nicht ganz den vorgegebenen Normen entspricht. Für den weiteren Ausbau rechnet Ortbürgermeister Weber allerdings mit einem planmäßigen Verlauf.

Auch im Neubaugebiet „Im Kirtel“ wurde mit dem Auftragen der Teerdeckschicht begonnen. Bis Jahresende sollen somit die Arbeiten in Morscheid beendet sein und das Dorf in neuem Glanze erstrahlen lassen.

 

Bauarbeiten an den Straßen im Neubaugebiet.
Die Erneuerung der Kirchstraße schreitet voran.
Der Brunnen nimmt langsam Gestalt an.

 

 

 

 Website [01.10.07]


Morscheid erreicht das 21. Jahrhundert - Website www.morscheid.de geht online

(dp) Bereits im Jahr 2001 wurde die Internetdomain www.morscheid.de von der Verbandsgemeinde reserviert. Seitdem war dort der Text zu lesen: "Diese Internetpräsenz wurde soeben freigeschaltet. Es wurden noch keine Inhalte hinterlegt."

So sollte es auch eine zeitlang bleiben. Immer wieder sowohl im Gemeinderat als auch im Dorf angesprochen, fand sich niemand, der die Website angehen wollte. Bis zum März 2007. Nun, nach einem halben Jahr, haben Alexander Wollscheid und Daniel Philippi es geschafft, die Homepage der Ortsgemeinde Morscheid fertig zu stellen.

Zielsetzung der Homepage ist, sowohl Fremden einen Einblick in die Gemeinde Morscheid zu geben, als auch Einwohnern ständig eine Informationsplattform anzubieten, auf der aktuelle Informationen nachgelesen werden können. Viel Wert wurde auch auf den historischen Aspekt der Ortsgemeinde gelegt.

Trotz sorgfältiger Recherchierarbeiten sind vor allem hier Fehler nicht ausgeschlossen. Sollten Sie Fehler bemerken, wenden Sie sich bitte per E-Mail an einen der Webmaster, oder nutzen Sie das vorhandene Gästebuch.

Das Gästebuch kann natürlich auch für nette Grüße und ähnliches verwendet werden.

 

Jetzt nicht mehr unter www.morscheid.de zu finden: Hinweisseite von STRATO

 

 

 

[Zurück]